Hochzeitsplaner buchen Stuttgart

Es gibt einige Gründe, die gegen einen Hochzeitsplaner sprechen. Dazu gehört zum Beispiel (der Hauptgrund) die zusätzlichen Kosten für die Beauftragung. Weiterhin gibt es eine weitere Person, mit der Ihr Eure Ideen koordinieren müsst und die Euch sagt, was Ihr tun sollt und was nicht. Warum solltet Ihr also einen Hochzeitsplaner buchen?

Um die Wahrheit zu sagen … Die meisten Paare wissen erst, wie wichtig es ist, einen Hochzeitsplaner zu haben, wenn sie einen hatten.

Nachfolgend möchte ich Euch jedoch die wesentlichen Vorteile eines Hochzeitsplaners aufzeigen, um ein besseres Verständnis zu bekommen, wie dieser Euch unterstützen kann.

Ist die Buchung eines Hochzeitsplaners wirklich ein Aufpreis?

Ja und nein!

Es gibt dazu keine klare Antwort, aber lasst mich Euch erklären warum.

Ein Hochzeitsplaner verursacht Kosten – ja. Diese Kosten gebt Ihr aus für die Arbeit, die Stunden und alle Aufgaben, die der Hochzeitsplaner für Euch erledigt. Der Wert, der für die Einstellung eines Hochzeitsplaners gezahlt wird, spiegelt die geringere Zeit wider, in der Ihr beschäftigt seid mit:

  • Planung
  • Suche nach Lieferanten
  • Überprüfung von Verträgen
  • Bestätigung von Zahlungen und Fristen
  • Weitergabe von Informationen von einem Anbieter an den nächsten, um sie koordinieren zu lassen

Niemand bezahlt Dich für die Zeit, die Du mit der Planung verbringst. Daher wird diese auch nie geschätzt. Aber wenn Du bedenkst, es ist Zeit, die Dir gehört und die Du nicht mit der Familie, mit Freunden oder anderen Dingen verbringen kannst, die Du lieber tun würdest.

Aber glaube mir, es wird Zeiten geben, in denen Du Dir wünschst, etwas anderes zu tun ….

Bedenke bitte auch, dass ein Hochzeitplaner Dir alle Aufgaben abnimmt, damit Du weniger Stress hast und dafür mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben.

Wird es nicht den ganzen Spaß wegnehmen?

Viele Paare befürchten, dass ein Hochzeitsplaner bedeutet, den Spaß an der Hochzeitsplanung zu teilen. All die kleinen Details auszuwählen, von denen sie jahrelang geträumt haben und die Ideen mit jemanden zu teilen, der nicht einmal ein enger Freund ist …

So sehr der Hochzeitsplaner Hochzeiten liebt, sind sie für Euch da. Sie treffen keine Entscheidungen für Euch, aber bereiten alle Informationen für Euch auf, damit Ihr für Euch die richtige Entscheidung treffen könnt.

Es ist einer der großen Vorteile einen erfahrenen Fachmann an der Seite zu haben.

Sie können Euch die Vor- und Nachteile, durch das Wenn und Wann führen, sodass Ihr Eure Wahl treffen könnt und genau wisst, was Ihr wählt.

.

Muss ich wirklich einen Hochzeitsplaner buchen?
Ich habe bereits die Hauptanbieter ausgewählt und die harte Arbeit ist so ziemlich erledigt…

Hochzeitsplaner buchen Stuttgart

Wenn Ihr bereits einen Veranstaltungsort, das Catering-Unternehmen und einige andere Details ausgewählt habt, seid Ihr definitiv auf dem richtigen Weg. Ihr habt dadurch bereits einige sehr wichtige Entscheidungen getroffen!

Aber seid Ihr Euch sicher, dass Ihr alle Details abgedeckt habt?

Ein Hochzeitsplaner begleitet Euch zu Besprechungen, um

  • Sicherzustellen, dass der Anbieter Euch alle Informationen zu Verfügung stellt, die Ihr wissen müsst:
    • Zeitpläne und Fristen
    • Notwendige Genehmigungen
    • Pflichtdienste, die Ihr eventuell benötigt, z. B. Reinigung vor, während oder nach der Hochzeit
    • Personalbedarf
    • Zahlungen und Zahlungsfristen
  • Sie notieren sich alles was mündlich vereinbart wurde, um es anschließend schriftlich in den Vertrag aufzunehmen
  • Sie stellen sicher, dass sich alle Dienstleister an die Vereinbarung halten

Und das ist erst der Anfang …

Sobald der Vertrag mit dem jeweiligen Dienstleister unterschrieben ist, nehmen Hochzeitsplaner Kontakt mit den Anbietern auf. Dadurch verhindert er, dass Ihr vier, fünf oder mehr Lieferanten kontaktieren müsst. Weiterhin stellt der Hochzeitsplaner sicher, dass keine Informationen versehentlich verloren gehen.

Außerdem liegen die folgenden Punkte in der Verantwortung des Hochzeitsplaners.:

  • Bestätigung der Anzahl der endgültigen Gäste inklusive Informationen wie das Alter der anwesenden Kinder und Allergien auf bestimmte Speisen Ihrer Gäste
  • Bestätigung der Auf- und Abbauzeiten mit allen Anbietern, die an Ihrer Hochzeit teilnehmen
  • Sicherstellung, dass alle Anbieter pünktlich ankommen und alles bereit und getestet wurde, bevor Ihre Gäste ankommen.
  • Time Management – Der Hochzeitsplaner hat immer einen Blick auf den Ablaufplan und koordiniert die einzelnen Ablaufpunkte. Sollte es zu Verzögerungen kommen, wollt Ihr nicht Euren Sektempfang in 30 Minuten abfertigen nur damit das Abendessen pünktlich beginnt.
  • Sie erinnern den Ringträger daran, die Ringe nicht zu vergessen
  • Und schauen, dass Ihre Gäste ein Taxi bekommen, um am Ende der Party sicher nach Hause gebracht zu werden.

Diese Liste könnte weiter und weitergehen.

 

Ich bin mir sicher, dass Ihr bereits Stunden auf Pinterest (www.pinterest.de) verbracht habt, um herauszufinden, wie Ihr all diese schönen Ideen in einen Tag unterbringen könnt, der nur 24 Stunden dauert. Seid Ihr schon wahnsinnig geworden?

 

Ich mache es Euch einfach … Euer Hochzeitsplaner wird vom ersten Tag an Euer „Ansprechpartner“ sein! Und glaubt mir, wenn ich Euch sage, dass Ihr es nicht bereuen werdet, eine fantastische Hochzeitsplanerin gebucht zu haben!

 

Ich würde mich sehr freuen von Euch zu hören!

 

LG Eure Christin 💖

Eternal Love (https://stuttgarter-hochzeitsplaner.de/kontakt/)