Hochzeitsplanung zu Zeiten von Corona

Hochzeitsplanung zu Zeiten von Corona, einer globalen Pandemie, scheint der schlimmste Albtraum eines jeden Paares zu sein. Aber bevor Ihr euch überfordert fühlt, atmet einmal tief durch und lehnt Euch zurück. Ich bin für Euch da! Meine Mission ist es, Euch maßgeschneiderte Hochzeitspakete anzubieten. Somit könnt auch Ihr Eure Liebe trotz dieser schwierigen Zeiten perfekt feiern.

Inmitten sozialer Distanzierungsbeschränkungen könnt Ihr leider nicht allzu viel tun. Ich möchte Euch daher praktische Tipps für Eure Hochzeitsplanung geben, damit Ihr die momentan einzigartig und außergewöhnliche Situation gut bewältigt.

Verschieben oder stornieren?

Hochzeitsplanung zu Zeiten von Corona ist nicht einfach, aber dann auch noch die Hochzeit auf zu stornieren? Da plant man solange seine Traumhochzeit und dann darf sie nicht stattfinden. Doch was nun? Stornieren? Ihr wollt trotzdem mit Eurer Familie und Freunden heiraten und es würde Euch nicht erstattungsfähige Einzahlungen kosten. Das würde Eure Finanzen nur noch stärker belasten. Die Alternative ist die Verschiebung der Hochzeit. Bevor Ihr daher die Hochzeit absagen müsst oder nicht so feiern könnt wie Ihr es wollt, ist daher eine Verschiebung möglicherweise die beste Wahl.

Um Eure Hochzeit neu zu planen, müsst Ihr realistische Erwartungen setzen. Überlegt, ob für Euch auch Wochentage anstelle von Wochenenden in Frage kommen und sucht Euch am besten Termine außerhalb der Saison anstelle der Hochsaison. Wahrscheinlich sind bereits viele Anbieter und Veranstaltungsorte in der Hochsaison für Jahr 2021 und einige wahrscheinlich auch schon in 2022 ausgebucht sind.

Wenn Ihr Eure Hochzeit auf eine andere Jahreszeit verschiebt, wirkt sich dies auch auf andere Details, wie zum Beispiel Eure Dekoration aus. Bedenken müsst Ihr dann unter anderem, dass die gewünschten Blumen zu der neuen Jahreszeit nicht verfügbar sind. Das Wichtigste ist daher, flexibel zu sein und die notwendigen Änderungen so früh wie möglich vorzunehmen.

Benachrichtigt Eure Gäste so schnell wie möglich

Change the Date-Karten zu versenden ist eine einfache Möglichkeit, um Eure Gäste über den Status Eurer Hochzeit zu informieren. Welche Informationen gehören jedoch auf diese Karte? In der Regel schreibt Ihr auf die Karte Euer neues Hochzeitsdatum und den neuen Veranstaltungsort, wenn sich dieser geändert hat. Ihr habt noch kein neues Datum oder es steht alles noch nicht fest? Auch kein Problem! Schreibt auf die Karte eine Ankündigung, dass Ihr Eure Hochzeit verschieben müsst und Ihr derzeitig noch Pläne ausfeilt.

Oder habt Ihr durch Corona nun mehr Zeit? Geht einen Schritt weiter und erstellt eine Hochzeitswebsite. Diese gibt Euch die Möglichkeit, die Gäste direkt zu kontaktieren und Eure Gäste erhalten Echtzeit-Updates. Das beste daran? Einige Hochzeitswebsiten sind kostenlos. Somit spart Ihr das Geld für das Drucken der Karten.

Kontaktiert Eure Lieferanten

Jeder Anbieter hat unterschiedliche Vorschriften für das Verschieben oder Stornieren. Überprüft daher Eure Verträge sorgfältig und achtet genau auf die Umplanungsklauseln. Wenn Ihr auf einen späteren Zeitpunkt verschieben möchtet, klärt bitte mit dem Lieferanten, ob Anzahlungen übertragbar sind.

Wie die meisten Unternehmen sind auch Hochzeitsverkäufer finanziell von CoVid-19 betroffen. Die meisten Dienstleister werden Euch anbieten, die bereits getätigte Anzahlung auf das neue Datum zu übertragen. Alternativ schreiben sie die Zahlungen anderen Dienstleistungen wie Blumenarrangements oder Catering gut, um ihr Geschäft zu retten.

Es ist auch wichtig, die Richtlinien zu kennen, falls Ihr weniger Gäste einladen müssen. Fragt bitte bei Eurem Lieferanten nach, ob sie finanzielle Sanktionen in Bezug auf Skalenreduzierung haben und ob es Möglichkeiten gibt, darüber zu verhandeln.

Hochzeitsplanung einfach gemacht

Hochzeitsplanung zu Zeiten von Corona

Lasst Euch bitte nicht von einer globalen Pandemie davon abhalten, die Hochzeit Eurer Träume zu feiern. Hochzeitsplanung zu Zeiten von Corona ist wirklich nicht einfach! Ich bin selber Braut und werde hoffentlich in 2021 heiraten. Daher kann sehr gut nachvollziehen, wie es Euch geht! Wenn Ihr Euren großen Tag mit Fachleuten planen möchtet, die Eure Pläne mit Eleganz und Präzision ausführen, seid Ihr bei mir genau richtig.

Teilt mir Eure Pläne mit und ich kümmere mich um den Rest.

 

LG Eure Christin 💖

Eternal Love (https://stuttgarter-hochzeitsplaner.de/kontakt/)